Not From There Sand On Seven

(1998 Kool Arrow USA)
www.koolarrow.com

"Reime über's Glücklich sein"

Deutschrock aus Australien? Hm, na so ganz stimmt das ja nicht. Aber es ist schon eine sehr lustige Erfahrung eine Band anzuhören, bei der es mir immer wieder so vorkommt, als verstünde ich Englisch nun auf einmal genau so gut wie meine Muttersprache. Bis mir dann klar wurde, daß da ja sporadischerweise tatsächlich auf Deutsch gesungen wird. Denn der deutsche Sänger Heinz Riedler, den es, warum auch immer, nach Australien verschlagen hat, verschmäht es nicht, seine Mothertongue in manchen Texten ganz weit rauszustrecken. Billy Gould (Ex-Faith No More) ist ein persönlicher Fan von dieser Band. Aber wenn das nicht so wäre, warum hätte er sie dann auch auf sein Label nehmen sollen...
Schmuddeliger, knarrziger Post-Sound und auch schon mal etwas Elektro-angehauchtes Zeug sind einfach der Knaller. Warum habe ich diese Band eigentlich erst entdeckt, als sie sich schon längst aufgelöst haben? Erst die Pumpkins, dann Helium und jetzt Not From There. Ich bin wirklich ein Glückspilz!

Tracklist
1. Hurricane Charlie
2. Juanita's Cocktail Party
3. Neurons
4. The Corkscrew
5. N
6. Sich Öffnen *
7. A Losers Plea And World Weather
8. What Is Better Now
9. Abgedroschen *
10. The Orb Of Discomfort
11. Three Worlds Repeated

* Anspieltips

Bewertung:

Fabian Fascher

* Kommentare lesen/verfassen *
* E-Mail an den Autor * Plattenkritik schreiben * Alle Reviews *

A | B | C | D | E | F | G | H | I
J | K | L | M | N | O | P | Q | R
S | T | U | V | W | X | Y | Z